Wir bitten um Verständnis: Auch wir brauchen Urlaub und sind deshalb vom 22.7. bis 2.8. nicht da. Ab dem 4.8. wird wieder versendet.
Danke für das Verständnis und lieben Gruss - Ihr Naturgaben-Verein und Team

Edelkastanien für eine bewusste Ernährung

Edelkastanien – die bewusste Ernährung für die neue Zeit – für Leib und Seele. Nur wenn man weiß, auf was es wirklich ankommt, erfasst man die Tiefe und die Genialität der Kastanie. Täglich gegessen ist sie mit mehr als 11 organischen Mineralien, auch Selen, den Vitaminen A, B1, B2, B3, B5, B6, B9, B15, B17, C, mit allen essentiellen Aminosäuren und natürlichen Fetten ein echter „Lebens-Vermittler“.

Die hohen Biophotonen in genialer natürlicher Zusammenstellung mit den hochwertigen Kohlenhydraten zum Eiweiß und den Fetten macht diese Ernährung so leicht verdaulich, und unser Organismus kann es ganz leicht verstoffwechseln. Es ist so leicht wie Obst, doch sättigt wie eine komplette vollständige Nahrung – ohne dick zu machen, jedoch mit den höchsten inneren Werten. Die nachfolgende Analyse wurde gemacht vom Institut Scientifique d´Hygiene Alimentaire Paris, 1974 – Panatta 1999.

Foto: Theo Crazzolara | Lizenz CC BY 2.0

Die "inneren Werte" der Edelkastanie

Mineralstoffe:
Kalium: 847 mg
Kalzium: 50 mg
Magnesium: 74 mg
Phosphor: 164 mg
Eisen: 3,2 mg
Natrium: 11 mg
Zink: 0,3 mg
organ. Chlor: 18 mg
Schwefel: 126 mg
Mangan: 1,3 mg
Kupfer: 0,6 mg
Spuren von Selen
 
Vitamine:
Vitamin A: 12 mg
Vitamin B1: 0,23 mg
Vitamin B2: 0,4 mg
Vitamin B3: 1 mg
Vitamin B5: 0,9 mg
Vitamin C: 27 mg
Pflanzliches Eiweiß insgesamt 6,1 Gramm, bestehend aus den Aminosäuren:
Triptofan: 11,7 mg
Lysin: 54,3 mg
schwefelhaltigen Aminosäuren: 50,2 mg
 
Fette: insgesamt 3,7 Gramm – bestehend aus den besten Fettsäuren:
Leinölsäure
Palmitinsäure
Stearinsäure und weitere 9 seltene wertvollste Fettsäuren.
 
Faserstoffe sind 14,2 %, der Wasseranteil ist beim Mehl nur noch ganz gering.

Weitere interessante Berichte und Artikel rund um die Edelkastanie

Eränzung: Herr Sch. aus Leerensteinfeld, der beruflich biotechnische Messungen durchführt, hat festgestellt, dass die Edelkastanie auch die Vitamine B15 und B17 enthält. Seinen Messungen zufolge sind zudem alle essentiellen Aminosäuren enthalten.